BESSER BECHERN auf dem Regionalmarkt

Am 30. April 2016 stand tü-go mit einem Espresso-Fahrrad auf dem Tübinger Regionalmarkt und lud zum BESSER BECHERN ein. Den Espresso gab es bei mitgebrachten Mehrwegbecher günstiger und wer keinen hatte, konnte für 7,95 einen KeepCup kaufen.

Die kunterbunten KeepCups mit dem Logo der Universität Tübingen wurden bestaunt, belächelt, kritisch hinterfragt, erworben und vor allen Dingen genutzt!

Beim Erwerb des Mehrwegbechers gab es einen Gutschein für eine Tasse Kaffee in der Silberburg gleich dazu.

Nicht nur auf dem Holzmarkt, auch am Nonnenhaus konnte man Fairtrade Apfel-Mango-Saft aus Mehrwegbechern genießen.

Sogar die Wurst vom Grillstand nebenan konnte darin transportiert werden, und der Senf passend im Deckel dazu.

no-go vs. tü-go
Die Infografik zu beschichteten Einwegbechern und deren Mehrwegalternativen wurde anlässlich des Regionalmarktes erstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.