BecherBonus: Initiative Hessen

 

Mehr Kaffeegenuss und weniger Bechermüll für Hessen – schon 2600 teilnehmende Filialen!

Ähnlich BESSER BECHERN in Tübingen hat in Hessen die Umweltministerin Priska Hinz die Initiative „BecherBonus“ ins Leben gerufen. Cafés, Bäckereien, Tankstellen und andere Geschäfte, die Heißgetränke für unterwegs verkaufen, haben sich der Initiative angeschlossen, um dem beschichteten Einwegbecherwahnsinn entgegenzuwirken. Die Kundinnen und Kunden erhalten einen Preisnachlass von mindestens 10 CENT, wenn sie einen eigenen Mehrwegbecher mitbringen.

Und das Konzept geht auf! – es nehmen schon 32 Unternehmen mit mehr als 2.600 Filialen bundsweit teil.

 

Quellen: Hessen.de
                hessen-nachhaltig.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.